Freitag, 30. März 2012

[Rezension] "Ein neuer Tag in Virgin River" von Robyn Carr

Broschiert: 496 Seiten
Verlag: Mira Taschenbuch im Cora Verlag; Auflage: 1., Auflage (März 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3899419804
ISBN-13: 978-3899419801

Inhalt
Was kann es Schlimmeres geben, als wenn der eigene Ehemann bei einem Kriegeinsatz ums Leben kommt? Nichts!!! Vanessa ist geschockt und weiß nicht, wie ihr Leben nun mit ihrem kleinen Sohn weitergehen soll. Die einzige Person, die Vanessa ein wenig aus ihrer Traurigkeit herausholen kann, ist Paul. Er war der beste Freund ihres verstorbenen Mannes. Langsam fängt sie wieder an, Freude am Leben zu haben und die Zeit mit ihrem Sohn zu genießen. Ganz langsam merkt Vanessa, das zwischen Paul und ihr mehr ist, als nur eine tiefe Freundschaft. Doch läßt sie ihre Gefühle zu? Werden die beiden eine gemeinsame Zukunft haben.....???

Meine Meinung
Einfach unbeschreiblich! Mittlerweile ist es der 5. Teil, den ich gelesen habe. Und ich wurde auch dieses Mal nicht enttäuscht. Im Gegenteil! Ich habe das Gefühl, dass die Autorin sich von Buch zu Buch steigert!

Die Charaktere waren mal wieder super ausgearbeitet. Ich hatte das Gefühl, eine Geschichte über meine Freunde zu lesen. Vanessa ist mir sofort ans Herz gewachsen. Und auch Paul hat einen super liebevollen Charakter. Der Schreibstil ist so flüssig, dass man das Buch in einem Rutsch lesen kann! 

Besonders gefallen hat mir, dass in diesem Buch wirklich Vanessa und Paul im Fordergrund standen. Bei den anderen Teilen wurde die Geschichte mit vielen anderen Personen vermischt. Dies ist hier nicht der Fall. Trotzdem entwickeln sich die Geschichten der bereits bekannte Virgin-River-Bewohner weiter!

Für mich ist es nach wie vor meine absolute Lieblingsreihe und ich freue mich jetzt schon darauf, den 6. Teil zu lesen! Er steht bereits in meinem Regal.

Von mir gibt absolut verdiente 5 Sterne!!!!!!





Kommentare:

  1. ach, das hört sich sooo toll an. Eine wirklich sehr schöne Rezi :-) ich lese im Augenblick den zweiten Teil der Reihe und bin unglaublich begeistert davon :-) Ich bin schon sooo gespannt darauf, wie sich das noch alles weiter entwickelt.

    AntwortenLöschen
  2. Ivi, die Reihe wird immer besser!!!! Ich freue mich schon auf Teil 6! Ich wünsche dir viel Spaß beim aktuellen zweiten Teil!

    AntwortenLöschen
  3. Und ich lese gerade Teil 6 und der steht den anderen in nichts nach. Was ich auch toll an den Büchern finde, daß die anderen Charaktere weiter dabei sind. Ich finde Robyn Carr schreibt sogar noch besser als Nora Roberts, von der ich fast alles gelesen habe. Und die Virgin River Reihe ist noch lange nicht zu Ende, in den USA gibt es glaube ich schon 15 oder mehr davon. Schön, Menschen gefunden zu haben die von der VR Reihe genauso begeistert sind wie ich.
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doro, das freut mich sehr!!! Ich bin schon sehr gespannt, auf den 6. Teil! Das sind ja gute Aussichten! :)
    Ja, wir versuchen immer, die anderen anzustecken! Ist wirklich eine super Reihe!!!! Ich lese sehr gerne auch 15 Teile!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen