Samstag, 31. März 2012

[Rezension] "ErdbeerSchorsch" von Joachim Seidel

Taschenbuch: 272 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (März 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492272460
ISBN-13: 978-3492272469

Inhalt
Anton Hornig ist überglücklich. Er liebt Ada, hat zwei gesunde Kinder und eine tolle Wohnung. Was zum Glück aber noch fehlt ist eine Hochzeit! Doch leider fällt die Antwort auf den Heiratsantrag anders aus als erwartet! Anton ist am Boden zerstört! Was wird nur aus ihrer gemeinsamen Zukunft, die er sich so wunderschön vorgestellt hat??? Warum will Ada ihn nicht heiraten. Vielleicht kann ja ein Familienurlaub auf Sylt die Aufklärung bringen!

Meine Meinung
Die Geschichte ist sehr locker und flüssig geschrieben! Anton ist ein liebevoller Ehemann und Vater. Trotzdem kommt er mir manchmal ein wenig tolpatschig rüber! Seine Freunde, mit denen er in diesem Buch einige lustige Geschichten erlebt, könnten unterschiedlicher nicht sein. Aber es macht die Geschichte unverwechselbar. Sie geraten quasi von eine Katastrophe in die Nächste. Aber gemeinsam versuchen sie, ihre Träume zu verwirklichen. Was sie dabei aber genau erleben, möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Nur so viel - es kann nicht immer alles glatt laufen im Leben. :)

Trotz der witzigen Geschichte, kommt die Ernsthaftigkeit des Lebens nicht zu kurz. Immer wieder regt die Geschichte zum Nachdenken an.

Ich konnte mir ein Grinsen während des Lesens nicht verkneifen. Trotzdem konnte mich die Geschichte nicht so fesseln wie ich gedacht habe. Ich gebe daher leider nur 3,5 Sterne!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen