Dienstag, 22. Mai 2012

[Rezension] "Schützenkönig" von Katrin Jäger

 

 Taschenbuch: 288 Seiten 
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. Oktober 2011) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3442377668 
ISBN-13: 978-3442377664

Das hätte Viktoria Latell, Starreporterin beim Berliner Express, sich nicht träumen lassen. Ihr neuer Arbeitseinsatz wird in Westbevern sein. Ausgerechnet in einer Provinz, wo sich Hase und Igel noch "Gute Nacht" sagen. Doch ein Tier auf dem Foto des Schützenvereins läßt Viktoria neugierig werden. Irgendwie kommt ihr dieses Foto bekannt vor. Mit ihrem Kollegen Mario, macht sie sich auf den Weg nach Westfalen. Dort angekommen muß sie feststellen, dass sie doch mehr mit diesem Ort verbindet, als sie gedacht hat.

Da ich eigentlich sehr selten "deutsche" Krimis lese, dachte ich mir, dies ist die perfekte Gelegenheit. Schon im Vorfeld hatte ich nur "Gutes" von diesem Buch gehört. Was mich dann erwartete, übertraf all meine Erwartungen.

Viktoria, die mir am Anfang mit ihrer etwas "burschikosen" Art ein wenig unsympathisch war, mauserte sich im Laufe des Buches. Ja, mittlerweile ist sie aus dem Buch gar nicht mehr wegzudenken. Sie ist richtig cool! Und ich denke, keine andere hätte diesen Fall besser lösen können als sie. Mit ihrer besonderen Art, zieht sie jeden Leser in ihren Bann. Auch Mario, der Fotograf an ihrer Seite, ist aus dieser Geschichte nicht wegzudenken.

Immer wieder schafft die Autorin es, mich auf eine eine falsche Fährte zu locken. Als ich dachte, endlich zu wissen, wer der Mörder ist, bekam die Geschichte eine Wendung, die von jetzt auf gleich meine Vermutungen zunichte machten. Diese Spannung zog sich durch das komplette Buch! Somit wurde es für mich zu einem absoluten Krimi-Lesegenuß. 

Ich bin absolut begeistert und kann dieses Buch wirklich jedem Krimi-Liebhaber ans Herz legen. Jetzt schon freue ich mich auf den nächsten Fall mit Viktoria!

✭✭✭✭✭

Kommentare:

  1. Danke, für deine schöne Rezension.
    Ich sage nur: Wunschliste!! ;)

    Liebe Grüße,
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Rezension gefällt! Das Buch ist echt super!!! Liebe Grüße, Andrea

      Löschen
  2. Das hört sich richtig gut an. Ich mag Bücher die in Deutschland spielen auch nicht so gerne, aber wenn man bis zum Schluss immer wieder auf falsche Färten gelenkt wird und es dadurch spannend bleibt, dafür bin ich durchaus zu haben. :o)

    LG Katja

    Alle meine Bücher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja, also ich kann es dir echt ans Herz legen! Mir hat es super gut gefallen!
      LG Andrea

      Löschen
  3. *auf die Tapetenrolle schreibt* Danke für den Hinweis! Als gebürtige Westfälin (ok, nicht aus Bevern...) hab ich jetzt doppelt Grund, das Buch mal in Augenschein zu nehmen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Krimi wird dir sicherlich gefallen! Ich war total begeistert! LG Andrea

      Löschen
  4. Hey :D, ich habe deinen Blog gerade entdeckt :D er gefällt mir richtig toll !!!! Ich werde ihn jetzt öfters stalken :D

    Zum Buch auch das hat mein Interesse geweckt :D Wenn ich meinen Sub abgearbeitet habe werde ich bestimmt noch mal daran denken :DDDD

    Es würde mich freuen wenn du mich mal besuchen kommen würdest:D Und deine Meinung hinterlassen würdest :D

    Liebe Grüße von der Hoxi

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    danke für den Tipp und der tollen Rezi. Den Krimi kenne ich noch nicht und er wandert gleich mal auf meine WL.
    LG Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabel, das freut mich, dass das Buch jetzt auf deinen WL gelandet ist. Ist auch wirklich zu empfehlen! LG Andrea

      Löschen