Freitag, 17. August 2012

[Rezension] "Love Letters" von Ashley Bloom (eBook)



Format: Kindle Edition
Dateigröße: 139 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 50 Seiten
Erscheinungsdatum: 20. Juli 2012
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
Facebook-Seite der Autorin: Klick


Rosaly, seit Jahren unglücklich verheiratet, bereut zutiefst, dass sie vor 10 Jahren ihre große Liebe, Brendan, verlassen hat. Stattdessen erträgt sie tagtäglich die brutalen Angriffe ihres Ehemannes Vince. Sie wird betrogen und geschlagen. Um aus ihrer Verzweiflung zu flüchten, schreibt sie Briefe an Brendan und hofft, ihm so wieder näher zu kommen. Vergeblich wartet sie auf Antworten. Als sie nach einem weiteren Angriff im Krankenhaus landet und ihr kurz danach ein Fluchtversuch misslingt, erhält sie einen Antwortbrief. Dieser ist zwar anders als erwartet, verändert ihr Leben aber komplett. 

Kleines Buch mit großer Wirkung! Ashley Bloom hat ein wunderbares Buch geschaffen. Es kommt leise daher, erzählt in kürzester Zeit, welches Schicksal Familien heute noch treffen kann, verbindet dies mit einer atemberaubenden Liebesgeschichte und läßt einem diese Zeilen einfach nur genießen. Dieses Buch hätte gar nicht viel mehr Seiten haben dürfen. Mich hat es sofort verzaubert! 

Ashley Bloom hat für uns in diesem Buch eine kleine Botschaft versteckt. Egal wie hart das Schicksal uns trifft, es gibt immer einen Weg nach vorne! Den Mut darf man dabei nie verlieren und schon gar nicht den Glauben an die große Liebe. Mich haben diese Seiten sehr berührt und mir wurde wieder einmal klar, was für ein Glück es ist, so eine tolle Familie zu haben! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen