Donnerstag, 23. August 2012

[Rezension] "Verbannt zwischen Schatten und Licht" von Kira Gembri


Taschenbuch: 340 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum: 10. Juni 2012
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-1478191872
eBook: Klick
Leseprobe: Klick

Lily´s erster Tag an der neuen Schule gestaltet sich anders, als erwartet. Ihre Freundin Jinxy versucht direkt, Lily zu verkuppeln. Und zu allem Übel tritt sie auch noch von einem Fettnäpfchen ins Nächste. Doch eine Einladung zum Date, läßt Lily wieder aufatmen. Zumal es sich dabei um den gut aussehenden Rasmus, auch Mr. Schlafzimmerblick genannt, handelt. Doch das Treffen verläuft leider nicht so ganz nach ihren Vorstellungen. Rasmus scheint irgendetwas zu verbergen. Ehe Lily die Wahrheit herausfindet, wird sie auch schon hineingezogen in eine gefährliche Welt zwischen Schatten und Licht. 

Verbannt zwischen Schatten und Licht ist ein sehr schöner Jugendroman, den man aber auch als Erwachsener sehr gut lesen kann. Die Geschichte fängt ziemlich locker und leicht an. Lily und ihre Freundin finden schnell Anschluß und fühlen sich pudelwohl in der neuen Gemeinschaft. Das mit Rasmus irgend etwas nicht stimmt, wird eigentlich ziemlich schnell klar. Zu gerne möchte man wissen, was hinter seinem eigenartigen Verhalten steckt. 

Als es dann richtig spannend wurde, war der größte Teil des Buches schon gelesen. Das fand ich persönlich sehr schade. Somit hat sich für mich der erste Teil doch ziemlich in die Länge gezogen. Sehr gerne hätte ich noch länger die Spannung in mich aufgesogen. Dies ist aber nur ein kleiner Kritikpunkt und schadet der Geschichte nicht im geringsten. 

Für mich persönlich war dies ein ganz toller Debütroman der Autorin. Mit einem Hauch Fantasy, einer leichten lockeren Schreibart, ist dies ein schöner Schmöker zum Abschalten. Ich hoffe, wir dürfen uns auf weitere tolle Bücher der Autorin freuen.  


Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    herzlichen Dank für diese schöne Rezension! Ich freue mich und bin stolz, dass mein Roman auf deinem Blog präsentiert wird :) Ich arbeite übrigens gerade an einem neuen Jugendbuch, in dem es am Anfang nicht hauptsächlich ums Flirten geht, sondern schon früher die Action startet ;) Es dauert natürlich noch eine Weile, bis es fertig ist, aber es wäre toll, wenn du diese Geschichte dann auch lesen würdest!

    Liebe Grüße und noch viel Erfolg mit deinem schönen Blog!
    Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich sehr gerne gemacht, Kira!!!! Und ich freue mich jetzt schon auf deinen neuen Roman!!!!! Ganz liebe Grüße und nochmals vielen lieben Dank!

      Löschen
  2. Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Beate, ja...ich freue mich schon auf ein neues Buch! Hoffentlich dauert es nicht so lange! :) LG

      Löschen
  3. Hallo liebe Andrea

    Vielen Dank für die Rezi. Mich spricht das Buchcover sehr an da ich finde dass es einem Scherenschnitt sehr ähnelt. Ich habe zwar noch so einige Bücher zu lesen aber ich werde mir das mal auf meine Ausleih-Liste meiner Bibliothek setzen. Liebe Grüße Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anni-chan, freut mich, dass dir die Rezi gefallen hat. Wenn du die Möglichkeit hast, es dir auszuleihen. TU ES!!!! Es lohnt sich wirklich. LG Andrea

      Löschen
  4. Das Buchcover ist ja ein totaler Eyecacher!
    Danke für deine Rezension, vielleicht werde ich es ja auch irgendwann mal lesen ;)

    AntwortenLöschen