Montag, 6. Mai 2013

[Rezension] "Blut ist im Schuh" von Anna Schneider


Broschiert: 256 Seiten 
Verlag: Planet Girl
Erscheinungsdatum: 20. März 2013
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3522503309 
ISBN-13: 978-3522503303 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
Leseprobe: Klick 
Facebookseite der Autorin: Klick

Amelie hat es nicht leicht! Sie kommt absolut nicht mit ihrer Stiefschwester klar. Immer wieder geraten die beiden Teenager aneinander! Einziger Hoffnungsschimmer ist der diesjährige Abschlussball, wo sie gemeinsam mit ihrem Schwarm Ben hingehen wird. Doch trotz alledem, fühlt sich Amelia nicht wohl in ihrer Haut. Sie hat immer wieder das Gefühl, beobachtet zu werden. Einbildung oder steckt vielleicht sogar ihre gemeine Stiefschwester dahinter?

Ein grandioser Jugenthriller, der mich von der ersten bis zur letzten Seite gefangen gehalten hat. Amelia hat es nicht leicht. Eine neue Familie, der Vater nur auf Reisen.....ist es gar nicht so einfach, ein neues Leben anzufangen! Mich hat die Stärke und das Selbstbewusstsein von Amelie total fasziniert! Ich weiß nicht, ob ich in ihrem Alter und in dieser Situation so stark gewesen wäre. 


Der Thriller ist perfekt aufgebaut! Ganz langsam entwickelt sich die Geschichte und wird am Ende zu einem richtigen Pageturner. Lange habe ich überlegt, wer der "Böse" sein könnte. Und ich wurde am Ende doch noch überrascht! Natürlich werde ich euch an dieser Stelle nicht zu viel verraten Für mich war es somit ein absolutes Lesehighlight! Ich kann euch diesen Jugendthriller wirklich sehr ans Herz legen! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen