Dienstag, 17. September 2013

[Rezension] "Charlie 01 - Der Schatz im Dschungel" & "Charlie 02 - Spuk auf Schloß Wolkentrum" von Susanne Oswald

"Charlie" von Susanne Oswald gefällt mir und meiner Tochter Melina so gut, dass wir euch heute sehr gerne direkt beide Bücher vorstellen möchten! 

                                                                                                
Bei ihrem ersten Abenteuer erlebt Charlie so einiges im australischen Dschungel! Ihre Mutter, eine Archäologin, ist immer viel unterwegs und somit kann Charlie sie auf dieser Reise begleiten. Doch leider befindet sich auch Eve auf der Expedition in den Dschungel. Sie ist die Tochter eines anderen Archäologen und ein typisches Mädchen. Charlie ist nicht sehr erfreut. Wollte sie sich doch auf die Suche nach dem tasmanischen Tiger begeben. Naja...zur Not kann man sich ja mal zusammenraufen! Gemeinsam machen sich die Beiden auf die Suche.....

In dem zweiten Band geht es um folgendes.....


Welches Mädchen träumt nicht davon, einmal seine Ferien in einem Märchenschloss zu verbringen! Doch so schön wie es sich immer anhört, ist es dann doch nicht. Auf Schloß Wolkenturm ist es doch gruseliger, als Charlie sich gedacht hat. Immer wieder verschwinden Gegenstände aus dem Schloß und auch ein Schlossgespenst scheint, die Hallen unsicher zu machen. Gemeinsam mit Eva versucht sie, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. 

Melina und ich sind Charlie schon total verfallen!!! Eine wundervolle Kinderbuchreihe, die auch selbst Erwachsenen gefallen wird. Die Zeichnungen in dem Buch sind einfach wundervoll und haben uns super gefallen. Ganz besonders aber sind die kleinen Rätselfragen, die sich am Ende eines Kapitels versteckt haben. So macht Lesen doppelt so viel Spaß! Melina ist froh, dass sie Band 1 und 2 direkt hintereinander weglesen kann. Momentan befindet sie sich bei Band 1 und ist dem Rätsel um den tasmanischen Tiger auf der Spur. 

Alle Charaktere sind einfach liebevoll und kindgerecht dargestellt worden. Als Kind hätte ich mir manchmal gewünscht, so tapfer und mutig zu sein, wie Charlie. Da die Personen so lebhaft beschrieben werden, fällt es einem unheimlich leicht, in die Geschichte einzutauchen. Selbst einem Erwachsenen.

Wir hoffen sehr, dass es bald noch mehr von Charlie und Eva zu entdecken gibt! Sie wachsen einem so richtig ans Herz. Vielen lieben Dank, liebe Susanne Oswald für diese tolle Reihe! Wir finden, sie darf in keinem Kinderregal fehlen. Absolute Kaufempfehlung von uns!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen