Samstag, 27. April 2013

[Rezension] "Inselsommer" von Gabriella Engelmann


Taschenbuch: 432 Seiten 
Verlag: Knaur TB 
Erscheinungsdatum: 2. Mai 2013
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3426511452 
ISBN-13: 978-3426511459
eBook: Klick
Facebookseite der Autorin: Klick 
Homepage der Autorin: Klick

Die Hamburger Galeristin Paula ist völlig durcheinander! Eigentlich führt sie eine glückliche Ehe mit Patrick. Doch auf einmal spukt ihr der wesentlich jüngere Vincent dazwischen! Ist es Liebe oder einfach nur Schwärmerei? Um sich über ihre Gefühle klar zu werden, reist Paula nach Sylt zu der Buchhändlerin Bea und deren Nichte Larissa. Wird sie dort zur Ruhe kommen? 

Was soll ich euch sagen? Es ist einfach ein grandioses Buch! Ich hatte das Glück, und durfte dieses Buch vorab lesen! Da ich ein absoluter Fan vom Inselzauber bin, war mir eigentlich schon klar, dass Inselsommer "der Knaller" werden würde. Aber meine Erwartungen wurden noch übertroffen. Gabriella Engelmann hat einen Inselroman gezaubert, der keine Wünsche offen läßt. 

Die Geschichte spielt natürlich wieder auf Sylt! Auch alte Bekannte aus Insezauber treffen wir wieder. Natürlich sind in der Zwischenzeit einige Jahre vergangen und die Protagonisten sind erwachsener geworden. Trotzdem hat man das Bild des Kapitänshauses direkt vor Augen! Es ist einfach, als würde man nach Hause kommen! Man merkt richtig, dass die Autorin für diese Geschichte lebt! Dieses Buch ist so liebevoll und detailgetreu geschrieben, dass ich mich ohne Probleme auf Sylt zurechtfinden würde. 

Zu der Geschichte selber möchte ich nicht viel sagen. Lest es lieber selbst! Aber ich kann euch jetzt schon versichern....ihr werdet erst Ruhe geben, wenn ihr die letzte Seite gelesen habt. Wetten? Am Ende des Buches gibt es dann auch noch ein kleines "Bonbon"! Aber auch dieses werde ich euch nicht verraten!!!! Also....nun aber los.....bestellen, lesen und einfach nur zurücklehnen und genießen!