Mittwoch, 9. April 2014

[Rezension] "Glenlyon Manor. Das Geheimnis der Princess Helena School" von Gabriele Diechler (eBook)

http://www.amazon.de/Glenlyon-Manor-Geheimnis-Princess-Helena-ebook/dp/B00J289IJA/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1397032744&sr=8-5&keywords=Gabriele+Diechler

Format: Kindle Edition 
Dateigröße: 1733 KB 
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 363 Seiten 
Verlag: Impress
Erscheinungsdatum: 3. April 2014
Leseprobe: Klick
Facebookseite der Autorin: Klick

Vor einigen Stunden beendet und immer noch völlig fasziniert von der Art, wie Gabriele Diechler es schafft, Menschen mit ihrem Schreibstil in eine völlig andere Welt zu ziehen. Es handelt sich hier um ein Jugendbuch, welches aber garantiert von JEDEM verschlungen werden wird. 

Die 16 jährige Münchnerin Aoki ist hochbegabt und wird nun Schülerin des sagenumwobenen Landsitzes Glenlyon Manor, auch "Romantic House" genannt. Ausgerechnet in dem düsteren Gebäude verliert Aoki ihr Herz an den Jungen, der den Fluch des Hauses in sich trägt. Gemeinsam mit ihren neuen Freunden versucht sie, dieses Fluch zu besiegen. 

Diese 363 Seiten sind sooo zauberhaft. Die Magie der Schule hat mich sofort gepackt und ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Gerne hätte ich Aoki und ihre Freunde dabei geholfen, dem Fluch auf die Spur zu kommen. Immer wieder hatte ich ein gruseliges altes Schloss mit hohen Decken vor Augen. Als Jugendliche hätte ich wahrscheinlich ein wenig Angst gehabt. :D 
Besonders fehlen wird mir "Tiffy"!!!! 

Lasst euch gefangen nehmen von "Romantic House" und genießt das Abenteuer mit Aoki und ihren Freunden. Ich danke Gabriele, die mir mit diesem Buch wieder ein paar Stunden Kindheit geschenkt hat. Wer Abenteuer mag, sollte nicht lange überlegen und sich dieses eBook noch heute laden. 
                           

1 Kommentar:

  1. Das Buch ist bereits auf meiner Wunschliste aber jetzt nach deiner Rezi mag ich es noch mehr haben :) Ich liebe Impress :D

    Liebe Grüße, Kitsune von Instagram :)

    AntwortenLöschen