Dienstag, 16. September 2014

[Rezension] "Bauchgefühle" von Lena Hooge

http://www.amazon.de/Bauchgef%C3%BChle-Roman-Lena-Hooge/dp/3426514729/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1409290621&sr=8-1&keywords=Bauchgef%C3%BChle

Taschenbuch: 336 Seiten
Verlag: Knaur TB 
Erscheinungsdatum: 1. September 2014
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3426514729
Leseprobe: Klick 
Homepage der Autorin: Klick 
Facebookseite der Autorin: Klick

Kennt ihr dieses Kribbeln im Bauch.....diese wunderbaren Bauchgefühle? Genau diese hat auch die Restaurant-Kritikerin Mari als sie erfährt, dass sie schwanger ist. Nur wer ist der Vater? Ist es der One Night-Stand, der ihr nun auch noch Konkurrenz im Beruf macht? Oder vielleicht doch der eher ruhige und geheimnisvolle Simon? Um dies herauszufinden, muss Mari viel kosten, abschmecken und ausprobieren. Denn nur so bekommt sie die Zutaten für ihr eigenes Glücks-Menü. 

Ein Buch ganz nach meinem Geschmack. Lena Hooge schafft es, mit ihrer lockeren und witzigen Schreibweise, innerhalb von kürzester Zeit auch mir Bauchgefühle zu bescheren. Die Charaktere sind einfach wunderbar authentisch und liebevoll beschrieben. So fällt es einem leicht, sie zu mögen und sich in ihre Gedankenwelt hineinzuversetzen. 

Natürlich kommt aber auch die Ernsthaftigkeit in diesem Roman nicht zu kurz. Es gibt Situationen, wo auch ich schlucken und nachdenken musste. Für mich die perfekte Mischung für einen Frauenroman. Daher solltet ihr euch dieses Buch unbedingt zulegen, euch einen Tee kochen, euch zurücklehnen und einfach nur genießen. 

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    nachdem ich schon so viel Gutes über dieses Buch gelesen habe uund du auch davon begeistert bist, wandert es gleich auf meiner WL noch höher.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen